Impressum

AlmWell 

Sandra Seeberger

 

im Hotel Zugspitze
Klammstr. 19
82467 Garmisch-Partenkirchen

 

 
Kontakt

Telefon: 08821 901460 Hotel Zugspitze

Mobil: 0173 84 91 171

E-Mail: almwell@email.de

www.almwell.de

 

Umsatzsteuer-ID

DE251865925

 

Sandra Seeberger

freiberufliche med. Therapeutin

med. Massagen, Physiotherapie, Wellnesstherapie


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

AlmWell  Sandra Seeberger, Zentrum für ganzheitliche Gesundheit im Hotel Zugspitze, Klammstr. 19, 82467 Garmisch-Partenkirchen, – med. Therapie, Wellness-Therapie, Fachfußpflege und Kosmetik. AlmWell Gesundheitszentrum. Mit dem Abschluss eines Behandlungsvertrages mit AlmWell Sandra Seeberger, erkennt der Gast/Patient ausdrücklich alle nachfolgend aufgeführten Regelungen als Grundlage für eine Leistung seitens des AlmWell Sandra Seeberger, Zentrum für ganzheitliche Gesundheit an.

2. Behandlungen

Das komplette Leistungsspektrum des AlmWell Gesundheitszentrums erfolgt in jedem Fall streng nach medizinischen, wellnesstherapeutischen, ethischen und gesetzlichen Sorgfaltsprinzipien, bezogen auf den jeweiligen augenblicklichen Behandlungsbedarf eines Gast/Patienten. Ausgehend von dem Ansatz, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit darstellen und eine Verbesserung des Gesundheitszustandes nur bei Betrachtung aller Ebenen erlangt werden kann, wird grundsätzlich nach ganzheitlichen Gesichtspunkten therapiert. Dafür ist auch eine Mitwirkung des Gastes/Patienten erforderlich. Das AlmWell Gesundheitszentrum kann keine verbindliche Gewähr für die Wirksamkeit einer Behandlung garantieren. Das Behandlungshonorar stellt somit lediglich eine Vergütung für die aufgewendete Behandlungszeit sowie die damit verbundenen Kosten dar.

3. Terminbuchungen

Die Behandlungstermine können im AlmWell Gesundheitszentrum direkt oder an der Rezeption des Hotel Zugspitze persönlich, schriftlich per Mail oder telefonisch gebucht werden. Jeder Gast/Patient erhält eine Terminbestätigung, die dann als verbindliche Buchung vom jeweiligen Gast/Patienten anerkannt wird. Kann ein Behandlungstermin nicht wahrgenommen werden, so ist der Gast/Patient verpflichtet, dies dem AlmWell Gesundheitszentrum spätestens 24 Stunden vor dem entsprechenden Termin mitzuteilen. Bei einer kurzfristigeren Absage weniger als 12 Std., wenn der Termin nicht wieder vergeben werden kann, behält sich das AlmWell Gesundheitszentrum vor bis zu 80% des Terminwertes dem Gast/Patienten als Ausfallshonorar in Rechnung zu stellen. Wird der vom Gast/Patienten gebuchte Termin nicht abgesagt und auch nicht wahrgenommen, so wird der komplette Terminwert in Rechnung gestellt. Die Stornierung kann persönlich, schriftlich per Mail oder per Telefon im AlmWell Gesundheitszentrum stattfinden. Die Nachweispflicht der Übermittlung der Terminabsage obliegt dem Gast/Patienten.

Das AlmWell Gesundheitszentrum beschäftigt männliche wie auch weibliche Therapeuten. Wenn diesbezüglich Präferenzen bestehen, müssen diese bei Terminbuchung mit angegeben werden. Bei Ablehnung eines Therapeuten m/w  zu Terminbeginn wird der komplette Wert der Behandlung in Rechnung gestellt. 

 

4. Gutscheine

Das AlmWell Gesundheitszentrum löst in Kooperation mit dem Hotel Zugspitze die in Angeboten, Arrangements und Aktionen dafür vorgesehenen Gutscheine unter Vorbehalt und in Anlehnung an die AGBs des AlmWell Gesundheitszentrums ein. Grundsätzlich besteht kein Anspruch auf Einlösung der Gutscheine. Die jeweiligen Gutscheine sind ausschließlich während des aktuellen Hotelaufenthaltes des Gastes gültig. Der angegebene Gutscheinwert (auch für zwei Personen), der auch einzeln aufgeführt ist, versteht sich pro Person und kann nicht zusammengefasst oder auf die andere Person übertragen werden. Eine Übertragung des Gutscheins an andere Personen/Zimmer ist ausgeschlossen.

Das AlmWell Gesundheitszentrum behält sich vor für diese Gutscheine verbindliche Fixtermine zu vergeben. Sollte der Gutscheininhaber den vorgegebenen Termin nicht wahrnehmen, so besteht kein Anspruch auf Einlösung des Gutscheins und auch kein Anspruch auf einen neuen Termin. Grundsätzlich ist eine Verrechnung des Gutscheins in einer anderen Abteilung des Hotel Zugspitze eine erneute Gutschrift, Teileinlösung oder eine Barauszahlung nicht möglich.

 

5. Kosten/Leistungen/Übernahme der Kosten von privaten Krankenkassen

Die Behandlungen sind für den Gast/Patienten kostenpflichtige Privatleistungen. Die dafür ausgestellten Rechnungen/Quittungen können gegebenenfalls steuermindernd geltend gemacht werden. Eine Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse ist nicht möglich. Versicherte einer Privatkrankenkasse können je nach Tarif des Versicherten, die Rechnung des AlmWell Gesundheitszentrum zur Erstattung einreichen. Garantie für eine Kassenerstattung kann vom AlmWell Gesundheitszentrum aber nicht übernommen werden.

Die Gewährung der Kosten ist nicht von einem Heilerfolg abhängig, es besteht aber für die med. Therapeuten die Verpflichtung zu einer gewissenhaften Behandlung, unter Beachtung der Aufklärungs- und Sorgfaltspflicht.

 

6. Bezahlung

Die Bezahlung der im AlmWell Gesundheitszentrum erbrachten Leistungen erfolgt direkt nach der Behandlung in Bar im AlmWell Gesundheitszentrum, beim Check Out mit der Hotelrechnung an der Hotelrezeption oder bei Rezeptleistungen per Überweisung auf das Konto des AlmWell Gesundheitszentrum. Zahlung per  Kreditkarte ist nicht möglich.

 

7. Personenbezogene Daten / Datenschutz
Gemäß der bestehenden Rechtslage weisen wir darauf hin, dass personenbezogene sowie im Rahmen der Anamnese und Behandlung aufgenommenen Daten ausschließlich für die Behandlung selbst verwendet, streng vertraulich behandelt und in keinem Falle Dritten zur Einsichtnahme oder Weiterverwendung zugänglich gemacht werden.

 

8. Haftungsausschluss

Die Behandlungen und Beratung der AlmWell Therapeuten ersetzen keine fachärztliche Diagnose oder Behandlung. Jeder Gast/Patient ist verpflichtet durch sorgfältige Prüfung und  ggf. nach Rücksprache mit dem Arzt des Vertrauens festzustellen, ob die angebotenen Anwendungen für ihn  (dem Gast/Patienten) im konkreten Fall risikofrei zu buchen sind. Die Anwendung erfolgt freiwillig und auf eigene Gefahr des  Nutzers.  Das AlmWell Gesundheitszentrum übernimmt in diesem Fall keine Haftung für evtl. zeitnahe oder künftig entstehende Schäden am Gast/Patienten sofern diese nicht vorsätzlich oder grobfahrlässig durch die Therapeuten entstanden sind.

Sämtliche Anwendungen der Therapeuten des AlmWell Gesundheitszentrum  erfolgen in Absprache mit dem Gast/Patienten,  der zur wahrheitsgemäßen Auskunft über seinen Gesundheitszustand, evtl. bestehende Allergien, allergische Reaktionen, Unverträglichkeiten und aktuellen wie auch ausgestandenen Krankheiten  gegenüber dem jeweiligen Therapeuten verpflichtet ist.

 

9. Reklamationen

Bei begründeten Beanstandungen nach einer durchgeführten Behandlung, verpflichtet sich der Gast/Patient seine Beanstandung sofort dem jeweiligen Therapeuten mitzuteilen. Sollte der Gast/Patient die Rechnung begleichen oder unterzeichnen ohne die Beanstandung sofort mitgeteilt zu haben, wird die Reklamation vom AlmWell Gesundheitszentrum nicht anerkannt. Das AlmWell Gesundheitszentrum behält sich vor bei berechtigten Beanstandungen nachzubessern und im Falle einer berechtigten Reklamation dem Gast/Patienten situationsbedingt Lösungsvorschläge zu unterbreiten. Ein Anspruch auf einen Preisnachlass bei Reklamation besteht nicht.

 

10. Preisliste/Angebote/Aktionen

Das AlmWell Gesundheitszentrum behält sich vor bestehende Aktionen bzw. Angebote zu ändern und Preislisten zu ersetzen. In diesem Fall verlieren alle vorherigen Angebote/Aktionen und Preislisten mit Erscheinen der neuen Angebote/Aktionen und Preislisten ihre Gültigkeit.

 

11.Schlussbestimmungen
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus einem Leistungsvertrag mit dem AlmWell Sandra Seeberger Zentrum für ganzheitliche Gesundheit ist Garmisch-Partenkirchen. Für alle Leistungen und Abrechnungen des AlmWell Sandra Seeberger Zentrum für ganzheitliche Gesundheit (Gesundheitszentrum), die auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossen wurden, gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeiten.

 

AlmWell Sandra Seeberger  Zentrum für ganzheitliche Gesundheit  im Hotel Zugspitze 

Klammstr. 19  82467 Garmisch-Partenkirchen  Tel. 0 88 21 – 90 14 60  

almwell@email.de   www.almwell.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AlmWell

Hier finden Sie uns

AlmWell

Sandra und Hans Seeberger

 

im Hotel Zugspitze ****s

Klammstr. 19

82467 Garmisch-Partenkirchen

Tel. 0 88 21 - 90 14 60

Mobil: 0173 - 84 91 1 71

 

 

 

 

Kontakt

Gerne sind wir für Sie da. Am besten erreichen Sie uns, wenn Sie uns eine Email schreiben unter 

 

almwell@email.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.